Über mich

Gestartet vor über 20 Jahren als Beraterin für Organisations- und Personalentwicklung arbeite ich seit 2016 nun auch mit großer Begeisterung als Familiencoach. Es fasziniert mich, wie man mit systemischem Blick, passenden Methoden und Gespür Menschen und Organisationen helfen kann.

In meiner Schatzkiste befindet sich eine fundierte Ausbildung, ein großer Erfahrungsschatz mit Familienthemen und meiner eigenen Familie - meinem Mann, drei fast erwachsenen Kindern, darunter Zwillinge und unserem Kater Anton (auch Tiere haben eine wichtige Rolle in Systemen). Ebenso hilft mir meine jahrelange Arbeit als Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung in verschiedenen Bereichen. Viel Herzblut, Empathie und Intuition gehören auch dazu.

Mein Herzensthema ist Wertschätzung und Klarheit in der Eltern-Kind-Beziehung. Wenn Eltern und Kinder klar ihre Bedürfnisse äußern können und dürfen, wird vieles leichter.

Gleiches gilt auch für das berufliche Umfeld. Das Verfahren der Klärungshilfe (Konfliktklärung) bietet sowohl im persönlichen als auch im beruflichen Umfeld eine wunderbare Möglichkeit für Klärung und damit Klarheit bei Konflikten.

Es ist mir wichtig, dass Kinder nicht als krank "abgestempelt" werden, nur weil sie anders oder auffällig sind. In den meisten Fällen sind sie lediglich die Symptomträger. Daher lohnt es sich immer, einen Blick in das Familiensystem zu werfen und die Geschichte hinter dem Problem zu finden.
Viel beschäftigt habe ich mich mit Introvertiertheit und dem Umgang mit introvertierten Kindern und Erwachsenen.

Im beruflichen Umfeld kann es immer wieder zu Konflikten in der Zusammenarbeit zwischen Mitgliedern eines Systems, zwischen unterschiedlichen Hierarchien kommen. Meiner Erfahrung nach ist in den meisten Fällen die Kommunikation miteinander belastet. Mein Anliegen ist es, genau dort hinzuschauen und die Geschichte dahinter zu verstehen. Damit kann ich als "Außenstehende" für das System hilfreich wirksam werden und zur Klärung beitragen.

Mein beruflicher Lebensweg:

1996 bis 2021
Beraterin für Personal- und Organisationsentwicklung bei der Fraport AG

2008            
Ausbildung zur Geburtsvorbereiterin GfG in Frankfurt

2013
Ausbildung für Team- und Organisationsaufstellungen am Odenwald-Institut

2016
Abschluss der Ausbildung zum Familiencoach FCP
in Idstein (Familien Coaching Professional)

seit 2016
freiberuflich tätig als Familiencoach in Rüsselsheim

seit Oktober 2020
zertifizierte Mediatorin (Klärungshelferin IfK)
(Ausbildung zur Klärungshelferin bei Christian Prior in München)

seit April 2021
freiberuflich tätig als Systemische Beraterin, Mediatorin und Familiencoach